npd-braunschweig.de

16.01.2017

NPD Nieder­sachsen hat Landesliste zur Bundes­tagswahl gewählt

Lesezeit: etwa 1 Minute

Am 8. Januar 2017 trat die Vertreter­versammlung des NPD-Landes­verbandes Nieder­sachsen im Unterbezirk Braunschweig zusammen, um die Landesliste zur Bundes­tagswahl im September dieses Jahres zu wählen. Unter der souveränen Leitung des Tagungs­präsideten Manfred Dammann lief die Veran­staltung zügig und harmonisch ab. Als Gast konnte der stell­vertretende Parteivor­sitzende Stefan Köster aus Mecklenburg-Vorpommern begrüßt werden.In einem kurzen Rechen­schafts­bericht zog der Landes­vorsitzende Ulrich Eigenfeld Bilanz für den Zeitraum seit dem Parteitag im Juni 2016. Insbe­sondere die in schwieriger Lage durch­geführten Kommunal­wahlen beleuchtete er und erwähnte auch die massiven Stimmen­verluste in  Konkurenz zur AfD. Sein Dank galt besonders den Verbänden, die vor allem durch die Kandidaturen zu Stadt- und Gemein­derats­wahlen dafür sorgten, daß die NPD trotz allem 17 Mandate gewinnen konnte.Die Wahlgänge zu den Spitzenp­lätzen der Landesliste erbrachten folgendes Ergebnis:Platz 1 Christina Krieger 26 Studentin Hannover Platz 2 Matthias Behrens 44 Kaufmann Schnever­dingen Platz ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

Filmbeitr├Ąge

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: