npd-braunschweig.de

12.09.2010

Lesezeit: etwa 1 Minute

Sarrazins Angst vor angeblich falschem Beifall

Pressemitteilung

Berlin

- „Alle wissen – Sarrazin hat recht“.  Diesen Satz konnten viele  Passanten  an der Hausfassade der NPD-Parteizentrale in Berlin-Köpenick lesen. Diesen richtigen Spruch können auch die Besucher der Weltnetzseite der NPD lesen. Das soll nun nicht so sein. Die Angst des braven Bürgers Thilo Sarrazin vor dem ihm wohl eingeredeten Beifall von der angeblich falschen Seite hat ihn veranlaßt, Anzeige zu erstatten wegen Verletzung des Kunsturhebergesetzes. Am Freitag Nachmittag überreichten Berliner Staatsschützer einen Durchsuchungsbeschluß, um an die Dateien der entsprechenden Grafiken zu kommen. Die wurden ihnen freiwillig ausgehändigt.  Das Transparent an der Hausfassade der NPD-Zentrale nahmen sie gleich mit.



Wenige Stunden später meldete sich der Rechtsanwalt von Herrn Dr. Sarrazin und verlangte die Entfernung der Grafik von der Weltnetzseite der NPD. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und die Aufforderung von Sarrazins Anwälten seien rechtlich mehr als fragwürdig, sagte der stellvertretende NPD-Vorsitzende Frank Schwerdt. Schließlich sei Sarrazin nicht erst durch seinen aktuellen Bestseller zu einer Person der Zeitgeschichte geworden. Deshalb müsse er auch ein stilisiertes Porträt von sich dulden, so Schwerdt  weiter.



Ob die NPD der Aufforderung der Anwälte von Herrn Sarrazin auf Entfernung der Grafik auf ihrer Weltnetzseite nachkommt, wird die Rechtsabteilung prüfen. Unabhängig vom Ausgang der Prüfung aber bleibt die Tatsache richtig: “Alle wissen – Sarrazin hat recht“.



Berlin, den 11.09.2010



Klaus Beier


NPD-Bundespressesprecher



Ergänzt:

Inzwischen wurde ein neues Transparent am Haus angebracht

.


Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.95.131.208
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: