npd-braunschweig.de

25.05.2011

Lesezeit: etwa 1 Minute

Erklärung zur Terminverlegung der Kundgebung in Northeim

Durch einen Anruf von der Stadt Northeim am gestrigen Tag sind wir darauf aufmerksam gemacht worden, dass an demselben Tag, an dem unsere Kundgebung stattfinden sollte, die Innenstadt durch den „Tag der Retter“ belegt ist. Daher hat sich der Unterbezirk Göttingen entschlossen, seine Kundgebung zu Gunsten unserer freiwilligen Feuerwehr um zwei Wochen zu verschieben.

Für uns als nationale Bürger ist das Ehrenamt eine wichtige soziale Einrichtung, insbesondere das Ehrenamt der freiwilligen Feuerwehrleute, die sich in ihrer Freizeit für die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Gemeinschaft einsetzen, um Gefahren abzuwenden oder Menschenleben zu retten. Daher gebührt der Freiwilligen Feuerwehr Northeim an diesem Tag die volle Aufmerksamkeit zu ihrem Fest anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens.

Da die Anmeldung unsererseits sehr kurzfristig vorgenommen wurde - als Reaktion auf das Verhalten der Stadtvertretung in Bezug auf den Landesparteitag - hatten wir dieser Termin leider übersehen.

Und gerade weil es uns ausschließlich um ein klares Zeichen gegen die Stadtverwaltung und insbesondere den Bürgermeister geht, haben wir eine Terminänderung auf den 11. Juni vorgenommen.

An diesem Tage werden wir unser Anliegen auf dem Marktplatz vortragen und laden dazu jeden Interessierten herzlich ein, sich sein eigenes Bild von uns zu machen.

Marco Borrmann

Quelle: NPD - UB Göttingen

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
18.215.33.158
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: