npd-braunschweig.de

02.09.2011
Braunschweig, Niedersachsen

Lesezeit: etwa 1 Minute

NPD Helmstedt: Seit 20 Jahren Kommunalpolitik im Rat der Stadt

 

Der NPD – Unterbezirk Braunschweig setzt in diesem Wahljahr wieder auf Helmstedt. Mit den Kandidaten Friedrich Preuß, Elke Raabe, Sebastian Weist, Bernd Raabe und Adolf Preuß steht am 11. September eine eingespielte und erfahrene Mannschaft in Stadt und Kreis Helmstedt zur Wahl.
Hervorzuheben ist hier besonders Friedrich Preuß, der seit 20 Jahren Mitglied im Rat der Stadt Helmstedt ist. Ebenso ist der erlernte Landmaschinenschlosser und zweifache Familienvater 10 Jahre Ortsratsmitglied in Emmerstedt.
Seit 5 Jahren steht ihm im Rat der Stadt die gelernte Agrotechnikerin Elke Raabe zur Seite. Sie kandidiert ebenfalls erneut. Ebenso für den Kreistag ist der 31 - jährige Sebastian Weist aufgestellt.
Für Kreistag, Samtgemeinderat und Gemeinderat Süpplingen steht der erfahrene Landwirtschaftsmeister Adolf Preuß auf dem Wahlzettel. Auch er bringt 14 Jahre Erfahrungen im Samtgemeinderat und 5 Jahre im Kreistag mit.
Für Stadt und Kreis kandidiert Bernd Raabe. Der wahlkampferprobte Aktivist ist wie seine Mitstreiter Tag und Nacht im Einsatz.
Seit April werden in Stadt und Land Helmstedt die Briefkästen mit NPD – Flugblättern bestückt. Mit einem Faltblatt in einer Auflage von 10 000 Stück werden die Bürger derzeit über die NPD Kandidaten informiert.
 
Trotz totschweigen der politischen Arbeit in den hiesigen Medien kandidieren die fünf Kandidaten mit großer Zuversicht!
 
Ricarda Riefling
Pressesprecherin
NPD – Landesverband Niedersachsen
 
Tel. 0173/ 5878432
 
presse
 

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
54.161.108.58
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: