npd-braunschweig.de

16.05.2012
Niedersachsen

Lesezeit: etwa 1 Minute

Generationswechsel 1.1 – Landesparteitag mit Signalwirkung

„Die NPD geht mit ihrem ehemaligen Landesvorsitzenden Adolf Dammann als Spitzenkandidat in die Landtagswahl am 20. Januar 2013. Auf den Listenplätzen dahinter kündigt sich allerdings ein Generationswechsel an.

In der Abstimmung um Listenplatz zwei setzte sich auf dem Landesparteitag der 26-jährige Goslarer Ratsvertreter Patrick Kallweit gegen NPD-Urgestein Ulrich Eigenfeld durch, der nach DeutschlandEcho-Informationen anschließend noch erfolglos für die Plätze drei, vier und fünf kandidierte, ehe er von seinem Vorhaben abließ. Auf Kallweit folgen Jessika Keding (Unterbezirk Heide-Wendland), Matthias Behrens (ebenfalls Heide), Marco Borrmann (Göttingen)…“, berichtet das Nachrichtenportal DeutschlandEchoüber den Parteitag der niedersächsischen NPD im hohen Norden.

Nachdem einschlägige Portale des linksalternativen Spektrums die Nationaldemokraten zwischen Harz und Heide in den letzten Tagen wieder einmal ohne jeden nachvollziehbaren Grund als zerstrittenen Haufen darstellen möchten, belegt der Landesparteitag sehr eindrucksvoll das Gegenteil und sendet ein deutliches Signal der Geschlossenheit aller konstruktiven Kräfte der nationalen Opposition.

Das teils enttäuschende Abschneiden bei den letzten Wahlen an der Saar, in Schleswig-Holstein und NRW gibt selbstverständlich Anlass zur selbstkritischen Analyse, ist aber für uns in Niedersachsen auch kein Grund zur übertriebenen Beunruhigung. Wir haben eigene Hausaufgaben zu erledigen. Und wie schnelllebig das politische Geschehen heute ist, zeigten schließlich erst kürzlich die Parlamentswahlen in Griechenland, bei denen die Nationalisten und Euro-Gegner der Chrysi Avgi ihr Ergebnis von 0,2 % (2009) auf 7 % verbessern konnten. Es ist nicht mehr wegzuleugnen, dass Europa und die Bundesrepublik in eine katastrophale Schieflage geraten, die das System der Herrschenden in absehbarer Zeit wird bersten lassen. Gegen diese Entwicklung gilt es für uns Flagge zu zeigen und auf dem Posten zu sein, wenn das Schiff BRD Schlagseite bekommt. Dafür tritt unsere Mannschaft an.

Ihr und Euer

Patrick Kallweit

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: