npd-braunschweig.de

31.07.2012
Niedersachsen

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Viele Hände, schnelles Ende – große Verteilaktion in Südniedersachsen

Am vergangenen Sonnabend machten sich viele junge und alte Aktivisten unserer Partei auf den Weg nach Einbeck und Northeim. Bei angenehmen Temperaturen und teils herrlichem Sonnenschein wurden tausende Flugblätter in Umlauf gebracht. Gerade in den kleinen Orten sorgten wir durch unser Auftauchen sicher noch für Gesprächsstoff in den nächsten Tagen.  Wurden wir auch am Anfang noch kritisch über den Gartenzaun beäugt, entstand doch schnell das eine oder andere interessante Gespräch mit interessierten Bürgern.

Wenn man einmal davon ausgeht, daß wir nun fast schon seit einem Jahr von etablierten Medien mit Hetzkampagnen und der „ Zwickauer-Terrorzelle“ überzogen werden, ist die Stimmung vor allem im ländlichen Raum sehr positiv zu bewerten. Diesen von ihrer Art her bodenständigen Menschen kann man nun einmal nicht so schnell etwas vormachen. Gerade diese kleinen, fast volkstümlichen Gemeinden sind es, die nach wie vor das Rückgrat der deutschen Kultur und Tradition bilden. Untersuchungen haben ergeben, daß manche Familien seit zweitausend Jahren ihren Platz auf der heimischen Scholle inne haben. Das belegen zahlreiche Gräber und Bodenfunde. Es stellte sich heraus, daß immer noch jeder fünfte Einwohner genetische Verwandtschaftsverhältnisse zu hier begrabenen früheren Einwohnern hat.

Diese Tradition, dieses Erbe gilt es zu schützen und zu verteidigen. Wenn diese Menschen auch heute noch nicht 100%ig an unserer Seite stehen, so spüren sie doch instinktiv, daß ihre Welt bereits in den Grundfesten erschüttert ist. Noch sind sie dabei, sich zu orientieren, aber sie spüren schon heute, daß es auf die globalen Probleme des 21. Jahrhunderts nur eine regionale, eine nationale Antwort geben kann.

Wir von der NPD Niedersachsen sind angetreten, bei dem bevorstehenden Wahlkampf diese Antworten zu geben. Wir sind angetreten, die Menschen wachzurütteln und sie aus ihrem gutbürgerlichen Schlaf zu erwecken. Uns ist klar, daß die etablierten Versagerparteien mit aller Macht das Erwachen der Menschen verhindern wollen. Weder an Haß noch an Lüge werden sie sparen, um uns unseren Weg so schwer wie möglich zu machen. Sie werden auch nicht davor zurückschrecken, Bündnisse mit linksradikalen Kreisen einzugehen, um Leib und Leben unserer Mitstreiter zu gefährden.

In diesem Wahlkampf gilt es die Wahrheit zu sagen, wo sie uns totlügen wollen; das Wort zu ergreifen, wo sie uns totschweigen wollen, und uns zur Wehr zu setzen, wo sie uns totschlagen wollen.

NPD Göttingen

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: