npd-braunschweig.de

03.12.2012

Lesezeit: etwa 1 Minute

NPD-Infotisch und €sel-Aktion in der Gemeinde Schwanewede

Am vergangenen Sonnabend führte der NPD-Unterbezirk Stade mit maßgeblicher Beteiligung der JN einen weiteren Informationsstand auf dem Marktplatz in Schwanewede durch. Direkt neben den Ständen von SPD und CDU bot der Stand der Nationaldemokraten den Bürgern die Gelegenheit, sich über die wirklichen Probleme unseres Landes zu informieren. Sehr viele Gespräche am Stand der NPD zeugten von regem Interesse an nationalen Lösungsansätzen.

Zeitgleich sorgte der allseits beliebte Euro-Esel in der gesamten Umgebung des Marktplatzes für Aufsehen und Erheiterung bei den Bürgern. Hunderte von 0-Euro-Scheinen fanden während der Aktion rasch begeisterte Abnehmer und sorgten für angeregte Diskussionen über die Zukunft der Kunstwährung.

Weitere Aktivisten fütterten die Briefkästen in der Umgebung zusätzlich mit NPD-Infoblättern zur Landtagswahl.

NPD Stade

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: