npd-braunschweig.de

04.01.2013
Braunschweig, Niedersachsen

Lesezeit: etwa 1 Minute

NPD-Niedersachsentour: Kundgebungsauftakt in Braunschweig

In Braunschweig startet am Montag die NPD-Niedersachsentour zur Landtagswahl. Insgesamt zwei Wochen wird das Flaggschiff der Bundespartei mit Rednerbesatzung durch das Land rollen und täglich zwei Kundgebungen durchführen.

Die ersten Stationen der Tour:

Montag, 7. Januar:

10.oo Uhr - Braunschweig, Burgplatz (angemeldet, Klage läuft)

15.oo Uhr - Wolfenbüttel, Stadtmarkt (angemeldet)

Dienstag, 8. Januar:

10.oo Uhr - Salzgitter, Joachim-Campe-Straße (angemeldet)

15.oo Uhr - Goslar, Rosentorstraße (angemeldet)

Alle weiteren Stationen werden jeweils zwei Tage im Voraus veröffentlicht. Es ist in Einzelfällen nicht auszuschließen, dass eine Kundgebung aufgrund behördlicher Auflagen nicht am angemeldeten Ort stattfinden kann und verlegt werden muss. Kurzfristige Änderungen werden auf der Facebook-Seite des Landesverbandes unter http://www.facebook.com/npd.niedersachsen  bekannt gemacht. Teilnehmer und Verbände werden daher gebeten, die Aktualisierungen über Facebook zu verfolgen.

Goslar, den 4. Januar 2013

Patrick Kallweit, Pressesprecher

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: