npd-braunschweig.de

22.05.2013
Braunschweig, Niedersachsen

Lesezeit: etwa 1 Minute

Eintracht Braunschweig erteilt Holger Apfel Stadionverbot

 
Eintracht Braunschweig hat kurz nach den Aufstiegsfeierlichkeiten nichts besseres zu tun, als unserem Parteivorsitzenden ein Stadionverbot zu erteilen. Grund ist nicht etwa das Abbrennen von Pyrotechnik, Randale oder Pöbeleien, sondern obiges Foto, welches Holger Apfel auf Facebook veröffentlicht hatte. Nachfolgend ein Beitrag von Holger Apfel, den er ebenfalls auf Facebook veröffentlicht hat:
 
In der BRD darf man Kiffer, Stricher, Schwerstkrimineller, ausländischer Sozialschmarotzer oder was auch immer sein, nur aber kein Deutscher, der sich zu Volk & Heimat bekennt.
Vor diesem Hintergrund war es fast zu erwarten, daß die Verantwortlichen von Eintracht Braunschweig nach der gestrigen und vorgestrigen Antifa-Hetze in dieser Republik der Strolche und Minusseelen einknicken und jetzt schon Politikern Hausverbot in Stadien erteilen, obwohl sie nicht einmal sog. "Gesinnungsklamotten" tragen.
Kaum erstklassig, schwingt die Vereinsführung gleich die große Anti-Nazi-Keule, um sich artig den Beifall der selbsternannten Tugendwächter abzuholen: Meinen Glückwunsch... ob Ihr aber Euer "Problem" mit den vielen aufrechten Nationalen in den Eintracht-Fanreihen wirksam bekämpft, indem Ihr demnächst Ordner mit Steckbriefen bewaffnet, um mich am Betreten des Stadions zu hindern, bezweifle ich aber dennoch sehr stark.
Die Entscheidung werde ich juristisch natürlich prüfen lassen; falls die Herrschaften damit durchkommen sollten, werde ich das aber durchaus verkraften können. Meine Sympathie gilt schließlich nicht einer zeitgeistschnittigen Vereinsführung, sondern dem Verein als solchem, seiner Tradition und meiner Heimatregion, in der ich über Jahrzehnte gewohnt, gearbeitet und politisch gewirkt habe

-Erklärung von Eintracht Braunschweig

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
54.226.179.247
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: