npd-braunschweig.de

23.01.2014
Niedersachsen

Lesezeit: etwa 1 Minute

Anklage gegen SPD-Landrat Eger - Kommt nun das erneute SPD-Verbot?


Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat wegen des Verdachts der Vorteilsannahme Anklage gegen den SPD-Landrat des Kreises Oldenburg, Frank Eger, Anklage erhoben. Der Staatsanwaltssprecher Alexander Retemeyer teilte außerdem mit, dass ein Unternehmer aus Hatten (Landkreis Oldenburg) zeitgleich wegen Vorteilsgewährung angeklagt wurde.

Kriminelle Machenschaften von Sozialdemokraten haben leider eine lange Tradition in Deutschland. So ist der Verdacht gegen den SPD-Landrat Frank Eger, der zwischen März 2007 und März 2012 über 130.000 Euro vom besagten Geschäftsmann angenommen haben soll, nur ein weiterer Mosaikstein im Gesamtbild der Sozis.

Die SPD ist nicht grundlos die einzige Partei in der Bundesrepublik, die schon einmal verboten war. Die Mitglieder der SPD waren schon in allerlei Straftaten, bis hin zum Mord,  verwickelt. Während uns solche Typen wie Frank Eger noch dreist von offiziellen Seiten wie http://www.landkreis-oldenburg.de/angrinsen, sitzen viele Sozis schon zu Recht im Gefängnis.

Offizielle Statistiken gibt es bei einer SPD/CDU-Bundesregierung und einer SPD/Grünen-Landesregierung natürlich keine über die massiven Gesetzesbrüche der Sozialdemokraten. Aber an aktuellen Fällen wie diesen-wo bei den Staatsmedien und den staatsnahen Medien bewußt die SPD-Mitgliedschaft unter der Decke gehalten wird- kann man die kriminelle Energie vieler Genoss*Innen immer wieder aufs Neue feststellen.

Würde man bei den Sozialdemokraten dieselben Maßstäbe wie bei uns Nationaldemokraten ansetzen, dann müßte die SPD schon seit Jahrzehnten (erneut) verboten worden sein. Solange uns der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius oder der Bundesinnenminister Thomas de Maizière keine offizielle Statistik über die kriminellen Machenschaften der Genoss*Innen präsentieren können oder wohl eher wollen, solange werden wir den dringenden Verdacht nicht los, dass es weitaus mehr kriminelle Sozialdemokraten als Nationaldemokraten im Kreis Oldenburg, in Niedersachsen und der Bundesrepublik Deutschland gibt.

Laßt uns kriminelle Sozialdemokraten auf allen Ebenen bekämpfen!


Grafik (Ursprung: ) OTFW, Berlin, Diese Datei ist unter den Creative Commons-Lizenzen Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert, 2.5 generisch, 2.0 generischund 1.0 generisch lizenziert.

Quelle: www.npd-oldenburg.de

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
34.204.169.76
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: